Projekte, Referenzen: 

(vor Mitte 2017 unter Bürgi Schärer Architekten AG bearbeitet) 

2000-Watt Areale

Energetische- und bauliche Zustandsanalysen und Erneuerungsstrategie

  • Gemeinde Ittigen, alle Gemeindebauten (2014)
  • Stadt Nidau, ausgewählte Schulbauten (2015/16)
  • Gemeinde Diessbach bei Büren, alle Gemeindebauten (2016)
  • Stadt Burgdorf, ausgewählte Schulbauten (2016-2018)
  • Diverse Einzelgebäude EFH, MFH und Schulbauten
  • Stadt Burgdorf, Sanierungsstrategie für 70 Gemeindebauten (in Bearbeitung)
  • Stadt Luzern, Sanierungsstrategie der Schulbauten  (in Bearbeitung, mit Bürgi Schärer  und IC Infraconsult)

Energiekonzepte, MINERGIE/-P/-A/-ECO Nachweise

GEAK Plus und Grobanalyse Gebäude, Bern Saniert plus

  • Diverse Einzelgebäude EFH, MFH, Schulbauten

Energiestadt / BEakom Gemeindebetreuung (in Zusammenarbeit mit Syntas)

  •  u.a. Burgdorf, Langenthal, Thun, Meiringen, Bolligen, Steffisburg

Energierichtpläne Gemeinden (in Zusammenarbeit mit Syntas)

  • Riggisberg (2013), Zweisimmen (2015), Schwarzenburg (2015/16)
  • Bolligen (2019), Frutigen (2020), Langenthal (in Bearbeitung)

Aufbau Energiebuchhaltung, Mess- und Erfassungskonzept

  • Gemeinde Ittigen (siet 2014 - laufende Beratung)
  • Gemeinde Bolligen (2018 - laufende Beratung)

Lehre / Schulungsmandat /Kommunikation

MINERGIE Zertifizierungsstelle Kanton Bern

  • Betrieb der Zertifizierungsstelle
  • Prüfung von Minergie -A, -P, -ECO Anträgen
  • Fach-Prüfung SNBS Umwelt